Dorfhaus, Stadthaus zu verkaufen in Castres, Midi-Pyrénées, Südfrankreich


HausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreichHausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreich
ImmobilienZumVerkaufenSudFrankreichImmobilienZumVerkaufenSudFrankreich

HausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreichHausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreich
ImmobilienZumVerkaufenSudFrankreichImmobilienZumVerkaufenSudFrankreich

HausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreichHausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreich
ImmobilienZumVerkaufenSudFrankreichImmobilienZumVerkaufenSudFrankreich

HausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreichHausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreich
ImmobilienZumVerkaufenSudFrankreichImmobilienZumVerkaufenSudFrankreich

HausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreichHausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreich
ImmobilienZumVerkaufenSudFrankreichImmobilienZumVerkaufenSudFrankreich


<< Zurück zur vorherigen Seite


Referenz: 2389
Preis: 795 000€ - £678 373 - $879 349
Grundstück :2.7 ha (6.7 acres)
Fläche: 429 m²
Ausbaubare Fläche: 150 m²
Schlafzimmer: 7
Einliegerwohnung möglich: oui


10 Fotos auf eine A4 Seite ausdrucken
Beschreibung ausdrucken
Add to My Favourites
Weitere Information anfordern
An einen Freund senden
Zurück zur vorherigen Seite


Romantisches, stilvoll renoviertes Herrenhaus mit 7 Schlafzimmern und einem separaten ehemaligen Verwalterhaus. Im Herzen eines sehr großen, schönen Parks, begrenzt durch einen gurgelnden Fluss. Ideal geeignet für ein erstklassiges B&B und Urlaubsvermietungen. Am Rand eines Dorfes mit aller nötigen Infrastruktur

Das großzügig geschnittene, helle Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert kann ohne viel Aufwand in einen privaten und einen kommerziellen Bereich mit 3 Wohnungen unterteilt werden: 2 mit Wohn-Schlafzimmer, Schlafzimmer und Badezimmer, 1 mit Schlafzimmer und Badezimmer. Das Verwalterhaus, das aktuell als Künstleratelier genutzt wird, kann in ein großzügiges Gästehaus umgewandelt werden. Ein Wald aus Bambus entlang des Flusses verleiht dem Anwesen Eleganz und sehr viel Charme. Der gut unterhaltene Park besitzt schöne alte Bäume und ist vollständig eingezäunt. Das Anwesen liegt in der Nähe der schönen Stadt Castres in der Region Occitanie, rund eine Stunde von Toulouse mit seinem internationalen Flughafen entfernt.

Beschreibung der Gebäude
Herrenhaus: 429m² Wohnfläche auf 2 Geschoßen
Erdgeschoss, 262m²: Große Eingangshalle, 21m² mit Originalfliesen; Saal, 27m²; ehemalige Orangerie, 104m², unterteilt in einen geräumigen Wohnraum mit Kamin, den Essbereich und eine vollständig ausgerüstete Küche, 15m², 4 große Glasbögen lassen viel Licht in diesen herrlichen Raum fluten; Schlafzimmer 1, 28m², aktuell als Büro genutzt, mit Kamin und Badezimmer; Schlafzimmer 2, 21m², mit Kamin, ebenfalls als Büro genutzt, mit einer Tür zu einem weiteren Wohnraum, 24m² mit Kamin; Hauswirtschaftsraum, 25m²; Keller.
Eine schöne Holztreppe führt von der Eingangshalle zum Obergeschoß, 167m²: großer Treppenabsatz, 21m²; im rechten Flügel die große Suite, 54m² mit Schlafzimmer, 27m², Badezimmer, 11m² und einer Garderobe von 16m²; gleich bei der Suite liegt eine sehr große Terrasse, 115m² mit schöner Sicht in den Park; im linken Flügel befindet sich eine Wohnung mit 2 Schlafzimmern, 12 und 17m² mit Badezimmer, und eine weitere Wohnung ebenfalls mit 2 Schlafzimmern, 22 und 18m² mit Badezimmer.

Unabhängiges Verwalterhaus
Im Erdgeschoß ein Raum von 80m² mit der Möglichkeit, eine angebaute Scheune, 20m² anzugliedern, dazu ein Obergeschoss von rund 40m². Strom- und Wasseranschluss sowie individuelle Zentralheizung schon installiert. Das Haus wird aktuell als Künstleratelier genutzt, kann aber ohne viel Aufwand wieder in ein Wohnhaus/Gîte zurückverwandelt werden.

Eine kleine Scheune, rund 20m², auf der Rückseite des Verwalterhauses wird aktuell als Lagerraum für die Gartenutensilien gebraucht.

Eine separate gedeckte Terrasse und ihr kleiner angebauter Schuppen lassen sich als künftiges Poolhaus und Techniklokal denken.

Ein Teil des Grundstücks, rund 600m², beim Herrenhaus ist baureif.
Ein Architekten-Bauplan für eine Garage mit 4 Bogenfenstern ist verfügbar.

Grundstück
Insgesamt rund 2.7 ha wunderschöner, leicht zu unterhaltender, eingezäunter Park. Der rückseitige Garten führt zu einem etwas tiefer liegenden herrlichen Bambuswald, der an den Fluss grenzt. Dieser liegt rund 15 m tiefer, sodass keinerlei Überschwemmungsgefahr für das Haus besteht. Automatisches Eingangstor. Mehrere Quellfassungen.

Allgemeiner Zustand
Das Herrenhaus ist in makellosem Zustand und sofort bezugsbereit. Alle Räume besitzen Sandsteinböden mit soliden Holzparketten, Tomette- oder Originalfliesen. Zentrale Gasheizung für das Haupthaus, im Erdgeschoß mit Fußbodenheizung, im Obergeschoß mit Radiatoren. Umkehrbare Klimaanlage mit Wärmepumpen. Anschluss an das öffentliche Wassernetz. Klärgrube.

Kommentar
Ein umwerfendes, sehr großzügiges Anwesen inmitten eines romantischen Parks. Ideal für eine große Familie oder für den Empfang von Gästen, aber auch für ein Business der Luxusklasse mit B&B-Zimmern/Wohnungen und der Möglichkeit, ein Gästehaus dazu zu fügen. Am Rand eines hübschen Dorfes mit aller notwendigen Infrastruktur und in der Nähe der reizvollen Stadt Castres (mit Flughafen), nur eine Stunde von Toulouse entfernt, das über einen internationalen Flughafen verfügt. Wir freuen uns sehr darauf, Ihnen dieses tolle Objekt vorstellen zu dürfen.

Price: 795 000€ - £678 373 - $879 349

DPE rating

111

GES rating

30


Dieses Dokument stellt keinen Vertrag dar

Impressum

<< Zurück zur vorherigen Seite