Dorfhaus, Stadthaus zu verkaufen in Uzès, Languedoc Roussillon, Südfrankreich


ImmobilienZumVerkaufenLanguedocImmobilienZumVerkaufenLanguedoc
HausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreichHausZumVerkaufenLanguedocSudFrankreich

BastidezumVerkaufenSüdfrankreichBastidezumVerkaufenSüdfrankreich
B&BZumVerkaufenGardSudFrankreichB&BZumVerkaufenGardSudFrankreich

GebaudeZumVerkaufenGardSudFrankreichGebaudeZumVerkaufenGardSudFrankreich
ImmobilienZumVerkaufenSudFrankreichImmobilienZumVerkaufenSudFrankreich

HausZumVerkaufenLanguedocLanguedocHausZumVerkaufenLanguedocLanguedoc
BastidezumVerkaufenLanguedocBastidezumVerkaufenLanguedoc

B&BZumVerkaufenGardLanguedocB&BZumVerkaufenGardLanguedoc
GebaudeZumVerkaufenGardLanguedocGebaudeZumVerkaufenGardLanguedoc


<< Zurück zur vorherigen Seite


Referenz: 2122
Preis: 1 080 000€ - £941 652 - $1 209 168
Grundstück :5950 m² (1.5 acres)
Fläche: 450 m²
Ausbaubare Fläche: 0 m²
Schlafzimmer: 8
Einliegerwohnung möglich: oui


10 Fotos auf eine A4 Seite ausdrucken
Beschreibung ausdrucken
Add to My Favourites
Weitere Information anfordern
An einen Freund senden
Zurück zur vorherigen Seite


Für eine Liebe auf den ersten Blick: Wunderschönes, altes Landhaus aus Sichtstein aus dem 18. Jahrhundert, 8 Schlafzimmer, 450 m² Wohnfläche, 5950 m² gestalteter Park, Schwimmbad, ruhige Lage mit Privatsphäre, einmalige Umgebung und Fernsicht, Möglichkeit für Vermietung von Ferienhäusern

Ein Anwesen von rarer Schönheit in der Nähe eines hübschen mittelalterlichen Dorfes in der Umgebung von Uzès, Languedoc Roussillon, Occitanie, Südfrankreich. Das stattliche, befestigte Landhaus mit Baujahr 1714 befindet sich am Rand eines ruhigen Weilers. Es besteht aus mehreren Gebäuden, zwischen denen sich verästelter Wege und Innenhöfe ausbreiten. Die Gebäude sind untereinander mittels einer alten Steinbrücke und einer Laufbrücke verbunden. Während drinnen die lauschigen, verschwiegenen Ecken der Innenhöfe Schatten und angenehme Kühle wahren, eröffnet sich vom äußeren Bereich des großzügigen Grundstücks aus eine herrliche Sicht auf die einmalige Landschaft der Umgebung. Im schlicht gestalteten Park setzen mehrere eindrückliche alte Bäume sowie kleinen Oleanderinseln schöne Akzente auf den sanft geschwungenen Rasenflächen. Die Restauration der Gebäude durch ein Architekten-Team legt den Schwerpunkt auf große Volumen mit viel natürlichem Lichteinfall. Das gesamte Anwesen verbreitet eine harmonische Atmosphäre heiterer Gelassenheit. Zum Grundstück gehört ein wunderschönes, nach außen abgeschirmtes Salzwasserschwimmbad von 12m x 4,6m. Die Gebäude eignen sich ideal für eine große Familie -so wie sie auch aktuell bewohnt werden -, sie können aber auch in 2 bis zu 4 Wohnungen aufgeteilt und mit interessanten Einkommensperspektiven vermietet werden. Ein herrlicher Flecken Erde mit einer einzigartigen Ausstrahlung von Harmonie und Gelassenheit!

Beschreibung der Gebäude
Das Landhaus besteht aus zwei Gebäuden, die um drei reizvolle Innenhöfe angelegt sind. Der Zugang kann von der Straße her, aber auch vom südlichen Bereich des Gartens mit dem Schwimmbad her erfolgen. Die beiden Gebäude sind miteinander verbunden, können aber mit wenig Aufwand getrennt werden.
Das erste Gebäude besitzt 220m² Wohnfläche auf 3 Stockwerken
Erdgeschoss: Eingangshalle 14m². Rechterhand führt ein Korridor mit Einbauschränken zu einem Duschraum 7m². Wohnzimmer 27m² mit einem herrlichen alten Steinkamin und zur Linken eine große, vollständig ausgerüstete Küche 28m² mit einem monumentalen Kamin, ausgerüsteten Arbeitsflächen und zentraler Kochinsel. Im Essbereich findet sich Platz für eine große Tafel mit 10 Gästen. Musikzimmer 18m² und ein Korridor, der die beiden Gebäude verbindet. Eine elegante Metalltreppe führt vom Musikzimmer in den 1. Stock.
1. Stock: Vom Treppenabsatz aus erreicht man entweder das Fernsehzimmer 7m² - das sich auf dem Mezzanin oberhalb des Musikzimmers befindet - oder zum Billardraum 24m². Linkerhand führt ein breiter Korridor 12m² zu einem Schlafzimmer 13m² und einem Badezimmer 8m². Treppe zum 2. Stock.
2. Stock: Treppenabsatz, dann 2 Schlafzimmer unter Dachschräge: 15m² und 29m², dazu ein Büro 8m², das ganz einfach zu einem weiteren Badezimmer ausgebaut werden kann.

Das zweite Gebäude besitzt 230m² Wohnfläche
Es liegt mehrheitlich auf einem einzigen Geschoss, jedoch führen an zahlreichen Stellen ein paar Treppenstufen zu einem Raum hinunter, was erklärt, weshalb dieses Gebäude am einen Ende zum 1. Stock des ersten Gebäudes führt, am anderen aber zu dessen Erdgeschoss.
Zurzeit wird dieses Gebäude als Design Studio genutzt. Es besteht deshalb aus einer Flucht von offenen, miteinander verbundenen Räumen. Es zu einer Wohneinheit umzubauen wäre ein Leichtes mit einer etwas anderen Aufteilung der Räume und dem Einbau von ein paar Badezimmern.

Im Innenhof, links des Haupteingangsportals, führt eine Steintreppe zu einem Balkon, von dem rechterhand eine alte Steinbrücke abzweigt, die zum Hauptgebäude führt. Auf diesem Balkon befindet sich aber auch der Eingang zum 2. Gebäude mit einem verglasten Eingangsbereich 9m², gefolgt von einer Flucht von mehreren Räumen verschiedener Größe: 17m², 49m², 58m² und 44m². Anschließend ein Badezimmer 7m² und 2 weitere Schlafzimmer: ein kleineres von 12m² mit Mezzanin 4m² und ein größeres von 20m² mit einem wunderschönen Eckkamin. Ein Flur verbindet diese Räume mit dem Erdgeschoss des 1. Gebäudes, während die Steinbrücke den Balkon vor dem verglasten Eingangsbereich mit dem 2. Stock des 1. Gebäudes verbindet.

Mehrere Keller dienen als Lagerräume.

Im südlichen Bereich des Gartens befindet sich eine gedeckte Terrasse für lauschige Essen im Freien.

Schwimmbad 12m x 4,6m mit Salzwasseraufbereitung und Sicherheitsabdeckung

Grundstück
Drei reizende gepflasterte Innenhöfe befinden sich zwischen den Gebäuden: der Eingangshof, der Seitenhof und der Feigenbaumhof, wobei jeder auf seine Weise verschwiegene Ecken, herrliche Arkadenbögen, Licht- und Schattenspiele und eine erfrischende Kühle für heiße Sommertage bietet. Der Feigenbaumhof wird aufgrund seiner Lage bei der Küche sommers auch als Essbereich genutzt. Auf Süd- und Ostseite des Grundstücks befindet sich der Park von 5950m². Er ist gleichzeitig schlicht und doch ausgefeilt gestaltet - mit Rasenflächen mit wunderschönen, alten Bäumen, kleinen Oleanderinseln und elegant gestutzten Büschen und Sträuchern - und doch offen genug, um die herrliche Sicht über die prächtige Umgebung nicht zu behindern. Der Parkplatz bietet Raum für bis zu 20 Wagen. Ein automatisches Bewässerungssystem ist vorhanden.

Allgemeiner Zustand
Das Anwesen ist in gutem Zustand und gut unterhalten. Gewisse Auffrischungsarbeiten können neuen Schwung in die alten Mauern bringen. Zentralheizungen mit Öl, Eingangstor mit Fernbedienung und Alarmanlage.

Kommentar
Ein Anwesen mit zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten und einfach zum Verlieben schön!

Price: 1 080 000€ - £941 652 - $1 209 168

DPE rating

128

GES rating

38


Dieses Dokument stellt keinen Vertrag dar

Impressum

<< Zurück zur vorherigen Seite